Upcycling – alt ist neu – Bachelorarbeit von Anika Schütz

Eine unserer ehemaligen Auszubildenden, Anika Schütz,  entschloss sich 2008 Textildesign zu studieren. Inzwischen sind 4 Jahre vergangen und Sie kann nun Ihre Abschlussarbeit präsentieren. Zu Beginn ihres letzten Semesters fragte Sie uns ob wir alte Möbelstoffe, die wir von Sofas oder Polsterstühlen entfernt hatten, für Sie aufheben könnten. Sie wollte diese alten Textilien neu beleben, ihnen einen Zweitwert schenken. Das nennt man Upcycling. Vielleicht ist Ihnen dieses Wort in letzter Zeit schon häufiger begegnet? Re-Design ist eine neue Trendströmung. Das was der modernen Wegwerfgesellschaft überflüssig geworden ist, ist für Kreative zugleich Wertstoff zum Bearbeiten und Ideengeber. Nach diesem Prinzip sammelte, sortierte, reinigte, färbte und bedruckte Sie die alten Textilien. Das Ergebnis gefällt uns ausgesprochen gut!

Falls Ihnen die alten-neuen Textilien besonders gut gefallen oder sie an einem alten Sofabezug hängen, diesen aber dennoch durch ein neues Material ersetzen müssen, Frau Schütz fertigt Ihnen nach Absprache Accessoires oder Flächen, die sich zum Beispiel als neuer Bezug für Ihre Stuhlsitze oder eine Bettbank eignen an.

Fragen Sie einfach in unserem Geschäft nach oder wenden Sie sich an:  anik.schuetz@gmail.com.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s